Haus Helvetia sucht Paten

Haus Helvetia sucht Paten

Gute Integration braucht viele Helfer

Bad Salzig. Mit dem Fest der Kulturen vor etwa einem Monat, haben die Bewohner und ehrenamtlichen Helfer im Haus Helvetia gezeigt, dass Integration Spaß machen kann. Doch viele warten noch auf eine Anerkennung ohne die sie in Deutschland keine Wohnung mieten können und nicht erwerbstätig sein dürfen. Auch kommen noch immer neue Menschen in Hoffnung auf ein Leben ohne Angst vor Zerstörung und Gewalt zu uns. Die ehrenamtliche Flüchtlingshilfe versucht dabei den Asylbewerbern und anerkannten Flüchtlingen vor allem in alltäglichen und kulturbedingten Fragen zu helfen. Allerdings kommen auf die etwa 50 Flüchtlinge in Bad Salzig viel zu wenig Paten. Und gerade die sind ein wichtiger Bestandteil einer gesellschaftlichen Integration. Jede Patenschaft ist dabei anders und bietet unterschiedliche Herausforderungen und Erfahrungen. Wie viel Zeit und Energie Sie investieren möchten und wie sich Ihre Patenschaft entwickelt, entscheiden Sie. Unterstützend stehen Ihnen die restlichen ehrenamtlichen Helfer der Flüchtlingshilfe zur Seite. Über eine eigens eingerichtete Community können jederzeit Fragen gestellt und Absprachen getroffen werden.

Wenn Sie also offen für Begegnung und Austausch sind und die hilfesuchenden Menschen aktiv unterstützen wollen, melden Sie sich gerne bei Kerstin Dresen unter 0175 1596523 oder kommen Sie zu einem unserer monatlichen Ehrenamtstreffen jeden zweiten Dienstag im Monat um 17 Uhr ins Haus Helvetia. Das nächste Treffen findet am 12.07. statt.

Konversation wird geladen